"" Tanjas Bunte Welt: 52 Bücher - Woche 3

Sonntag, 17. August 2014

52 Bücher - Woche 3

Ein tolles Thema in der 3.ten Woche juhuuu...

Ein Zauberbuch … gerne auch im Sinne von: Ein zauberhaftes Buch

 Natürlich denke ich da als erster an Bibi Blocksberg und ihr berühmtes - Enee Menee ...hex ...hex....

Nein nicht an Harry Potter, wie viele sicher denken!
Kein Interesse an den Büchern oder Filmen, irgendwie finde ich es stumpf.
Naja, ist halt nicht jedermanns Sache der Knabe mit komisch runder Brille *gg*

Dieses Mal muss ich um keine Ecken denken und sofort fällt mir meine Lieblingsreihe ein...

Der Hexerzyklus von Wolfgang Hohlbein





Das Bild geklaut, sorry, aber meine Teile sind schon so vergilbt und abgegriffen ;-)

Kurz zur Geschichte:
Robert Craven muss sich gegen böse Mächte, Dämonen und Götter behaupten und zieht das Unglück magisch an. Sein Mentro Howard Lovecraft verschwindet während des Auftauchens eines Ungeheuers. Freunde helfen ihm, diese sind jedoch menschlich und können nicht viel ausrichten.
Necron, ein Feind, der auf der Suche nach den sieben Siegeln der Macht ist (Talismane), die auf der Ganzen Welt verstreut sind und vereint die "Grossen Alten" erwecken kann, Götter die durch und durch böse sind und den sicheren Weltuntergang verheißen. Um dies zu verhindern macht sich Craven auf die Suche und muss so einige Monster und Hindernisse überwinden.

Die Buchreihe umfasst 8 Bände und Hohlbein leitet diese Geschichte aus dem Cthulhu Mythus von H.P. Lovecraft ab.
Er schafft eine Welt, von der man nur schwer wieder raus kommt und in der man sich schnell verlieren kann.

Wolfgang Hohlbein zählt zu einen meiner Lieblingsautoren und schon das Buch "Märchenmond" verzauberte mich!

Diese Reihe ist düster, von viel (schwarze) Magie, Göttern und Mythen geprägt!

Ein Muss für jeden der Mystik und Spannung mag!


So das war mein literarische Erguss für das Thema der dritten Woche ;-)

Wenn wer die Reihe kennt und schon gelesen hat, eure Meinung dazu würde mich interessieren!

Jetzt bin ich ja mal auf das nächste Thema gespannt
 
 

 

Kommentare:

  1. Yo, hört sich spannend an, und wenn Monster drin vorkommen, gibt es vielleicht noch die ein oder andere Anregung für mich. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist etwas dunkle Magie aber so gut und fesselnd geschrieben. Leider schon etwas aus, daher muss ich doch glatt durch die Anregung des Themas die Bücher nochmal vorholen ;-)

      Löschen
  2. Über Hohlbein habe ich schon viel gelesen, aber bisher noch nichts von ihm, wobei ich ja, wie Du schon fest gestellt hast :) dem Düsteren nicht so zugetan ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das habe ich schon mitbekommen, aber das Buch "Märchenmond" kann ich dir wärmstens empfehlen und ist wirklich ein MUSS zum Lesen! Hat er gemeinsam mit seiner Frau geschrieben, diese ist eher auf der "kindlicheren" Seite, wobei Märchenmond nicht kindisch ist ;-) LG

      Löschen
  3. *hachz* Ein Hohlbein, wie klasse! Und ich muss sogar zugeben, dass ich die Reihe noch gar nicht kenne, da muss ich direkt gleich mal hineinschnuppern, ich mag Hohlbein ja sehr, sehr gerne...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ihn auch sehr, wenn auch diese Reihe nicht ganz so flüssig zu lesen ist ;-) aber mega spannend

      Löschen