"" Tanjas Bunte Welt: Big Eyes mit Maybelline New York

Montag, 15. September 2014

Big Eyes mit Maybelline New York

Eigentlich bin ich ja ein richtiger "Schminkmuffel" und muss gestehen, ich kann es auch nicht wirklich.
Probleme machen mir meistens meine Schlupflider und die fehlende Zeit *gg*

Aber ab und an möchte ich ja auch mal etwas hübscher aussehen ;-)

Ich habe von Maybelline Big Eyes probiert. 
Da es eine Anleitung für das richtige Auftragen gibt, dachte ich mir, es kann ja nichts schief gehen...

Ich finde die Farben ja wirklich super, aber hatte auch Angst das es zu dunkel wird.
Die Beschreibung ist wirklich toll, für so Laien wie mich ;-)
Ohne Make-up!
Mit Make-up..etwas sehr dunkel an der Innenseite zur Nase..
Es sieht etwas aus, als ob ich ein blaues Auge geschlagen bekommen hätte :(

Ich glaube ich muss da noch etwas üben... vielleicht mal ohne dem dunklen Teil ;-)

An sich finde ich das Gelb und das Rose wirklich toll und beide harmonisieren sehr gut!

Die Farben lassen sich sehr gut auftragen und verstreichen, es bröselt auch überhaupt nicht! Das beiliegende Stäbchen zum Auftragen ist etwas zu klein und liegen zu nahe beinander, so dass man ab und an in die Farbe greift mit den Fingern.











Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke, werde es das nächste Mal probieren. Dachte ich mach es so wie vorgegeben aber naja hat halt nicht funktioniert *gg*

      Löschen
  2. Die Farbzusammenstellung finde ich klasse - lila und rosa Töne sind sowieso meines! Nur verwende ich die Applikatoren bei diesen Lidschatten-Sets nie, da verwende ich einen Pinsel, da ist die Anwendung leichter und man tappt net mit den Fingern im Lidschatten rum! =)

    Und probiers mal, wie Dani vorgeschlagen hat: den dunkelsten Ton unten und mit einem helleren Ton dann verblenden... so mach ich es meistens und ich bin auch kein Beauty-Freak! =P

    AntwortenLöschen