"" Tanjas Bunte Welt: Kräuter und Minze für das Haar

Dienstag, 30. September 2014

Kräuter und Minze für das Haar

Gestern kam Post...ich freute mich riesig!
Ein schicker grüner Umschlag, darin die neue Herbal Essences clearly naked Serie.

Ich darf euch das Shampoo vorstellen und testen ;-)

 Herbal Essences hat sich ganz dem Haar verschrieben und ist immer auf der Suche nach neuen Düften, wirksamen Pflegeergenissen und lässt sich dabei von der Natur inspirieren!
Die farblich auffallenden und abgestimmten Produktverpackungen sind schon lange das Markenzeichen.

Nun zum Shampoo
0% Silikone, Parabene und Farbstoffe 
Feuchtigkeitsspendend und mit den frischen Kick für die Haare


Durchsichtig und flüssig verströmt es tatsächlich Anfangs den Duft einer Kräuferwiese, doch dann merkt man die Frische der Minze!
Sehr angenehm.
Lässt sich toll verteilen und die Schaumbildung ist genau richtig.

Ich habe sehr trockenes, strapaziertes Haar. Sofort merke ich bei einem Shampoo ob es beim  Abwaschen gut ist oder nicht.
Hier spürt man schon beim Abstreichen, dass die Haare weich sind und nicht zu trocken. Es lässt sich leicht auspülen und geht schnell.

Der Kräuterduft ist zwar danach weg, aber die Haare riechen (laut meinen Mann) sehr frisch und angenehm!



Kommentare:

  1. Ich finde es ja immer wichtig, dass die Haare danach gut riechen und vor allem sich gut anfühlen. ;o)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mir auch, und wenn schon mal mein Mann sagt, die riechen frisch und gut, dann heißt das was ;-)

      Löschen
  2. Weißt du zufälligerweise noch, wo du das Shampoo bestellt hast? Ich steh total auf Naturdüfte :) ... Und nachdem ich grad noch ein paar Gutscheine von der Lyoness Einkaufsgemeinschaft zuhause rumliegen habe, weiß ich jetzt wenigstens, wofür ich die verwenden will ^^.
    Liebe Grüße
    Gwendi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Direkt auf deren Homepage ;-)
      Glaub die vergeben da auch Gratisproben, so wie ich sie bekommen habe!
      LG

      Löschen