"" Tanjas Bunte Welt: 52 Bücher - Woche 12

Montag, 20. Oktober 2014

52 Bücher - Woche 12

Eine neue Bücherwoche hat begonnen und das Thema kommt von Mira

 Ein Buch mit einer Protagonistin, die gerade schwanger ist

Uiui das ist ja mal gemein, ich werde sicher die nächsten Tage wieder nur Schwangere Frauen auf der Staße sehen *gg*

Also gut, hier kommt mein Beitrag und wehe jemand schreit jetzt laut...mah geh... nicht DAS!





Von E L James - Shades of Grey!

Ja....ich habe sie gelesen
Ja....mir hat das 1te Buch und Stellen aus dem 3ten Teil gefallen
Ja....ich würde es wieder lesen und kaufen
Ja....Ja...Ja...und ja ich werde ihn mir sicher im Kino ansehen!
Auch wenn ich jetzt schon weiß das er sicher nicht zum Buch rankommt ;-)

Worum geht es? Ich glaube Jeder kennt die Teile, zumindest vom Hörensagen, deshalb nur eine winzig kleine Inhaltsangabe
Die naive, unschuldige Ana hat das "Glück" das sie den Unternehmer Christian Grey interviewen darf, dank ihrer ausfallenden Freundin und Mitstudentin.
Grey ist mehr als attraktiv, anziehend und reich ;-)
Er kann sie nicht vergessen danach und sie auch nicht.
Es kommt wie es kommen muss, er sucht sie auf, will sie mit in seine Welt entführen und zeigt ihr die dunkle, "leicht" verdorbene Seite von ihm.
Es folgen Aufs und Abs!

Leider lässt das Buch für mich im zweiten Teil etwas nach, aber nur um im dritten dann nochmal voll auf die Tränendrüse zu drücken!
 Ich finde den Schreibstil extrem lesenswert, kann aber die Aussagen Mancher nicht nachvollziehen, die meinen diese Reihe sei eher derb und sehr hmm wie sag ich das ohne dass es ab 18 Jahre sein muss ;-) ich glaub ihr wisst was ich meine...

Also meine Lieben - die Woche 12 wäre somit erfüllt! 
Bin schon gespannt auf das Nächste...
 

Kommentare:

  1. Lese ich auch gerade, aber nur in der Zusammenfassung hier:
    http://www.andreherrmann.de/50-shades-of-nee-ey/
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hmm schwierig, also ich möchte die ganzen Bücher mit genau dem Schreibstil nicht missen, denn das hat meine Gefühle erst aufkommen lassen und mir entweder Tränen rausgedrückt ;-) oder mich beben lassen und meine Fantasie angestachelt! Ich kenne diese Leseart aber ehrlich gesagt auch nicht.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Ich habe sie verschlungen...aber wie gesagt, der zweite Teil flacht etwas ab und im Dritten gibt es ein paar Szenen die heftig sind

      Löschen
  4. Klingt gut -ich komme so wenig zum Lesen ! Alles am Pc und auf der Arbeit .
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher hatte ich auch mehr Zeit dafür ;-)

      Löschen
  5. Also neeeech! (Sorry, aber du hast es herausgefordert!!)
    Den ersten Teil fand ich ja noch gut (und auch der Schreibstil ist net schlecht), aber der 2. Band hat mich so gelangweilt, weil irgendwann immer nur das selbe ist und mir diese dumme, naive und ach so unterwürfige Ana dermaßen auf den Geist gegangen ist, dass ich den 3. Band gar nimmer gelesen habe..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch, ich hab dir heute Früh geantwortet und hats nicht gepostet grrr ein Grund mehr für einen Umzug ;-)
      Ja stimmt, der 2te Teil ist schwach, aber ich habe nicht aufgegeben und wurde im Dritten dann Stellenweise belohnt und ich schwöre ich musste bei einer Stelle so dermaßen heulen und hab geflucht, das der Meine meinte: was soll das heißen du Arsch?! gg

      Löschen