"" Tanjas Bunte Welt: Mission - Fruchtmücken ade

Samstag, 11. Oktober 2014

Mission - Fruchtmücken ade

Heuer habe ich ein Problem, dass hatte ich noch nie!
Überall Fruchfliegen so weit das Auge reicht.
Vorwiegend in der Küche :(
Ich habe weder Obst stehen noch andere Lockmittel für diese Biester...
Zuerst habe ich es mit Hausmitteln probiert. Kastanien und Spülmittel mit etwas Essig und Verdünnungssaft, aber nichts half. Deshalb muss ich doch auf die eher naja häßlicheren Mittel zurück greifen ;-)
Ich habe mir von Profissimo die geruchslose Leimfalle für Fliegen und Fruchtfliegen besorgt bei DM


Sie sollen 6 Monate wirken (bis sie halt voll sind), 5 Stück enthalten und einfach anzubringen.
Kurze Info - Die Verpackung ist recyclebar (90% des Materials zumindest).
Giftfrei und geruchslos für alle Innenräume geeignet!

 Man entfernt einfach den roten Streifen, welcher die Klebestelle ist und bringt es an den Fensterrand an. Danach das Schutzpapier entfernen und fertig.









Da die Biester mittlerweile fast überall sind, habe ich in jeden Raum einen Streifen angebracht. Balkontür, Glasfläche meines Küchenoberschranks, Kinder- und Schlafzimmer und im Bad.
Sicher ist sicher ;-)

 Man kann sie auch einfach wieder abziehen, falls man sie schief oder falsch plaziert hat und sie halten beim erneuten kleben wieder bombenfest!



Jetzt heißt es warten.....ich habe sie nun seit diesen Montag und irgendwie habe ich das Gefühl das es zwar schon weniger geworden sind, aber es sind immer noch welche da :(
An der Balkontür kleben die Meisten, Küche und in den übrigen Räume höchstens eines der Tierchen.
Preis - Leistung passt aber bis jetzt schon mal ;-)



Mal abwarten ob sich da noch mehr tut, ich habe mich aber doppelt abgesichert und von einer anderen Firma noch etwas besorgt ;-)
Mehr dazu im nächsten Bericht...




Kommentare:

  1. Der preis ist angemessen
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, für den Preis bekommt man 5 Streifen und das finde ich toll.
      LG Tanja

      Löschen
  2. Die sind aber groß. Es gibt auch Trauermücken, die sich in Blumenerde vermehren. Da soll man ein Streichholz mit dem Kopf in die Erde stecken. Durch das Schwefel sollen sie verschwinden
    Bei den Fruchtfliegen waren bei mir alle auf Dauer durch die Kastanien verschwunden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Blumenerde ist nichts, sie sind hauptsächlich rund um den Wasserhahn in der Küche und den Oberschränken. Habe dort keine Pflanzen stehen. Das mit den Kastanien habe ich probiert, aber hat sie nicht gejuckt, sind sogar darauf gesessen.

      Löschen
  3. Ich habe zwar keine Fruchtfliegen, aber wir hatten mal eine Lebensmittelmotten-Plage, das ist (glaub ich) noch schlimmer. Seitdem schwöre ich auf die Produkte von Aeroxon, auch wenn sie etwas teurer sind, aber die helfen wirklich! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut zu wissen danke, ich schau mir das noch eine Weile an und wenn sie dann noch immer nicht weg sind, werde ich mir das mal besorgen. Danke für den Tipp.
      LG

      Löschen
  4. Also ich stelle immer ein Glas mit einem Essig/Honig/Spüli/O-Saft Mix hin... und hilft genauso :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch probiert, hat nichts geholfen, sind sogar auf dem Glas gesessen und mehr nicht :(

      Löschen
  5. Ich habe die Streifen in jedem Zimmer an den Fenstern kleben. Finde sie super! Immer ein Nachkaufprodukt für mich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefällt das man sie nicht bemerkt und man sie nur sieht, wenn sie voll sind ;-)

      Löschen