"" Tanjas Bunte Welt: Plözlich ist alles anders: Das unbekannte Ich

Dienstag, 14. Oktober 2014

Plözlich ist alles anders: Das unbekannte Ich

Ich habe euch ja vor nicht allzu langer Zeit den kleinen Feigenkaktus von Heidi Oehlmann vorgestellt, den Bericht findet ihr hier

Heute habe ich für euch ihr erstes Werk
Bildquelle: Amazon.de

 Ich habe es als E-book gelesen ( 114 Seiten) und wollte auch den Unterschied des Schreibstils und der Entwickling sehen.
An erster Stelle steht jedoch der persönliche Bezug zu dem Buch!

Worum geht es in ihrem Buch.
Heide Oehlmann gewährt uns einen kleinen aber erschreckenden Auszug aus ihrem Leben und die Odysee die sie durchmachte um in Erfahrung zu bringen - WAS STIMMT NICHT MIT MIR!
Geplagt von Schwindelanfällen, Augenflackern und Schwärze klappert sie einen Arzt nach dem Anderen ab.
Sie nimmt uns mit auf die lange Reise, vielen Rückschlägen und noch mehr "das kann es jetzt aber nicht sein" Momenten ;-)
Ich habe es sehr schnell gelesen, wollte immer wissen was das Testergebnis brachte und konnte oft nicht fassen, wie man das nur durchhält, denn ich hätte da entweder schon längst aufgegeben oder wäre durch gedreht!

Gefühlsmäßig könnte es noch einen Tick besser sein (es kam mir vor, als ob sie mit einen gewissen Abstand schreibt), ab und an ist eine Umschreibung ganz hilfreich. Die Rolle des Mannes beschränkt sich hier eher auf den Fahrer und Nebendarsteller. Ein paar Zeilen mehr über ihn und seine Gefühle hätte ich gerne lesen wollen. 
Das Thema an sich ist aber schwierig und nicht jeder kann seine Gefühle öffentlich einfach zur Schau legen/schreiben ;-)

Ich fand das Buch interessant und bin froh es gelesen zu haben!
Man fühlt richtig mit und muss sich hier und da auch aufregen *gg*



 

Kommentare:

  1. Der Titel klingt schon mal interessant Danke für deine Rezonance
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war wirklich interessant, wenn man bedenkt was man alles machen muss und durchstehen...

      Löschen
  2. Klingt recht spannend und ich bin gerade noch auf der Suche nach einem Buch für den Urlaub. (Hab mal so ein ultra Sparpaket alla Last Minute genommen^^) Bin mir aber nicht sicher ob das Buch wirklich das Richtige ist...also für den Urlaub aber es landet auf meiner to-read-Liste :D

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch klingt auf jeden Fall interessant, bisher habe ich meistens Thriller gelesen, aber kann mir vorstellen, dass ich dieses Buch auch spannend fände. lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch hat 114 Seiten und ist wirklich schnell gelesen, auch weil man nicht aufhören kann und wissen will wie es weiter geht ;-)

      Löschen
  4. wäre jetzt wohl nichts für mich, aber schön das du ein paar tolle Lesestunden hattest.

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, natürlich kann es nicht jeden Geschmack treffen, aber hauptsächlich geht es auch darum, nie aufzugeben und auch selbst Initiative zu ergreifen ;-)
      Vielleicht ist das nächste Mal ein Buch für dich dabei!
      LG

      Löschen
  5. Klingt recht spannend gefällt mir.
    Lg Margit

    AntwortenLöschen